Spielplan-Pressekonferenz öffentlich

Zur Spielplan-Pressekonferenz von Theater&Philharmonie Thüringen am Donnerstag, 24. April, um 14.00  ... mehr

Antiken-Wochenende 30. Mai bis 1. Juni in Gera

"Der Weg der Heldin“ ist eine Reihe überschrieben, die den Spielplan von Theater&Philharmonie  ... mehr

Ballettgala, Trailer


Schwarzer Schwan, Trailer


Kasper tot. Schluss mit lustig?, Trailer
Nächste Vorstellung: 29.03.2014, 19.30 Uhr


Die Frauen von Troja, Trailer


CHESS - Das Musical, TV Altenburg

Aktuelle Meldungen, Hintergründe und besondere Angebote Ihres Theaters direkt per Mail zu Ihnen nach Haus.

» Besondere Angebote

Pauschalangebot für Genießer


» UNSER MEDIENPARTNER






Jens Troester

Kom. Generalmusikdirektor und 1. Kapellmeister

seit Spielzeitbeginn 2008/2009 bei Theater&Philharmonie Thüringen

Jens Troester erhielt seine erste musikalische Ausbildung in Wien, New York, Frankfurt und Köln. Auf das Klavier- und Dirigierstudium in Detmold folgten zwei Jahre an der School of Music der Indiana University in Bloomington, USA. In dieser Zeit war er auch Korrepetitor und Assistant Conductor am renommierten Indiana University Opera Theatre. Diverse Engagements führten Troester an die Frankfurter Kammeroper, die Oper Kiel, die Theater- und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz sowie ans Staatstheater Kassel. Außerdem ist er regelmäßiger Gastdirigent der Neuen Philharmonie Frankfurt. Seit der Spielzeit 2008/09 ist Jens Troester bei Theater&Philharmonie Thüringen als 1. Kapellmeister und stellvertretender Generalmusikdirektor engagiert und zeichnete u.a. für die musikalische Einstudierung der Opern »Scharlatan«, »Wallenstein« und »Ulenspiegel« verantwortlich.
In der Spielzeit 2011/12 übernimmt er kommissarisch die Funktion des Generalmusikdirektors und fungiert u.a. als musikalischer Leiter der Opern »Carmen« und »Die lustigen Weiber von Windsor« sowie des 34. Konzerts für Sie »Paris, mon amour«.