Spielplan-Pressekonferenz öffentlich

Zur Spielplan-Pressekonferenz von Theater&Philharmonie Thüringen am Donnerstag, 24. April, um 14.00  ... mehr

Antiken-Wochenende 30. Mai bis 1. Juni in Gera

"Der Weg der Heldin“ ist eine Reihe überschrieben, die den Spielplan von Theater&Philharmonie  ... mehr

Ballettgala, Trailer


Schwarzer Schwan, Trailer


Kasper tot. Schluss mit lustig?, Trailer
Nächste Vorstellung: 29.03.2014, 19.30 Uhr


Die Frauen von Troja, Trailer


CHESS - Das Musical, TV Altenburg

Aktuelle Meldungen, Hintergründe und besondere Angebote Ihres Theaters direkt per Mail zu Ihnen nach Haus.

» Besondere Angebote

Pauschalangebot für Genießer


» UNSER MEDIENPARTNER






Die Feuersbrunst

Singspiel in zwei Akten mit Musik von Joseph Haydn
Rekonstruierte Fassung von H.C. Robbins Landon u.a.


Eine Kooperation der Sparten Musik- und Puppentheater


Mit freundlicher Unterstützung der Energieversorgung Gera

Sa, 26.04.2014 | 19.30 Uhr
Karten
PREMIERE
Sa, 24.05.2014 | 19.30 Uhr
Karten
„Nun ich meinen Wurstel habe, wird mir leicht ums Herz.“
Colombina


Die Freunde Hanswurst und Steckel haben beide ein Problem: Dem einen fehlt die Frau, dem anderen das Geld. Hanswurst versucht, die Geliebte Colombina mit Tricks und Täuschungen für sich zu gewinnen, doch diese hofft auf eine bessere Partie mit dem galanten Adeligen Leander. Steckel indes muss dringend Geld auftreiben, denn von seinem verstorbenen Vater hat er nur Schulden geerbt… oder doch noch mehr? Ein Geist, ein geheimnisvoller Edelstein und ein verheerender Brand bringen die entscheidende Wende und plötzlich sieht alles ganz anders aus… Turbulente Aktionen mit reichlich Verwechslungen, Verkleidungen und Überraschungen versprechen einen lebhaft-amüsanten Abend.

Ursprünglich komponierte Haydn dieses bis 1962 verschollen geglaubte Singspiel für das Puppentheater auf Schloss Esterháza. In Anlehnung an diese Tradition wird das Stück in einer gemeinsamen Produktion von Puppen- und Musiktheater auf die Bühne am Park gebracht.