Spielplan-Pressekonferenz öffentlich

Zur Spielplan-Pressekonferenz von Theater&Philharmonie Thüringen am Donnerstag, 24. April, um 14.00  ... mehr

Antiken-Wochenende 30. Mai bis 1. Juni in Gera

"Der Weg der Heldin“ ist eine Reihe überschrieben, die den Spielplan von Theater&Philharmonie  ... mehr

Ballettgala, Trailer


Schwarzer Schwan, Trailer


Die Frauen von Troja, Trailer


CHESS - Das Musical, TV Altenburg

Aktuelle Meldungen, Hintergründe und besondere Angebote Ihres Theaters direkt per Mail zu Ihnen nach Haus.

» Besondere Angebote

Pauschalangebot für Genießer


» UNSER MEDIENPARTNER






Aktionstag

für den Erhalt des 5 Spartentheaters

Mit dem Aktionstag „Theater Non-Stop“ am 1. Mai wollen alle Künstler und Beschäftigten von Theater&Philharmonie Thüringen sowie Mitglieder von Kinderballett, Kinderchor, Philharmonischem Chor, TheaterFABRIK und JugendTheARTerWelt e. V. zusammen mit den Theatervereinen und Unterstützergruppen auf die drohende Reduzierung des Theaterangebots in Altenburg und Gera und ihre Existenzsorgen aufmerksam machen. Alle Bürger sind aufgerufen, sich 13.30 Uhr auf dem Marktplatz in Altenburg bzw. Gera zu versammeln und demonstrierend durch die Stadt ins Theater zu ziehen.
Dort wird Theater Non-Stop geboten. 14.15 Uhr begrüßen die kaufmännische Geschäftsführerin Andrea Schappmann bzw. Generalintendant Kay Kuntze die Theaterfreunde. Im Theatersaal in Altenburg moderiert Kapellmeister Thomas Wicklein das Programm, im Konzertsaal Gera Chefdramaturg Felix Eckerle.
Neben vielfältigen künstlerischen Beiträgen aller Sparten wird es Interviews und Diskussionen aber auch Mitmachaktionen für Kinder geben.

Setzen Sie sich dafür ein, dass Ihr Fünfspartentheater in seiner jetzigen Form erhalten bleibt! Zeigen Sie den Politikern, dass Sie das Theater brauchen, indem Sie am 1. Mai ins Theater kommen!