Spielplan-Pressekonferenz öffentlich

Zur Spielplan-Pressekonferenz von Theater&Philharmonie Thüringen am Donnerstag, 24. April, um 14.00  ... mehr

Antiken-Wochenende 30. Mai bis 1. Juni in Gera

"Der Weg der Heldin“ ist eine Reihe überschrieben, die den Spielplan von Theater&Philharmonie  ... mehr

Ballettgala, Trailer


Schwarzer Schwan, Trailer


Kasper tot. Schluss mit lustig?, Trailer
Nächste Vorstellung: 29.03.2014, 19.30 Uhr


Die Frauen von Troja, Trailer


CHESS - Das Musical, TV Altenburg

Aktuelle Meldungen, Hintergründe und besondere Angebote Ihres Theaters direkt per Mail zu Ihnen nach Haus.

» Besondere Angebote

Pauschalangebot für Genießer


» UNSER MEDIENPARTNER






Heizhaus

Ein Haus mit Geschichte und voller Erinnerungen! Aus einem Zweckbau, der zum Beheizen des Landestheaters diente, wurde Anfang der 1990er Jahre unter dem damaligen Intendanten Georg Mittendrein eine Kulturstätte der besonderen Art geschaffen. Im Schatten des »großen Bruders« verwandelte sich der ehemalige Energiegewinnungsort in einen Energiebündelungsort, der bewegt und Wärme produziert wie eh und je - und zwar in und mit den Menschen, die es besuchen!
Hier finden große Oper, kleine und große, moderne und klassische Schauspielproduktionen in großer Bandbreite und Quantität, Puppentheater und Jugendkultur ein Zuhause. Und mag die kleine Bühne auch erst einmal nicht so »fein« und herausgeputzt erscheinen wie das Große Haus, so bringt sie doch ihre ganz eigenen Qualitäten mit sich: Nähe zu den Künstlern, Flatrate-Kompatibilität, unkompliziertes Kunst-Erleben im frisch sanierten Theatersaal.

Anschrift:
Theaterplatz 19
04600 Altenburg

Anfahrsbeschreibung:
Mit dem Pkw:
Aus Richtung Gera:
Über die Schmöllnsche Landstraße (B7) nach Altenburg kommend, am „Goldenen Pflug“ rechts abbiegen und der Lindenaustraße bergab folgen. Nach ca. 800 m biegen Sie rechts in die Bachstraße ab und nach wiederum 100 m rechts in die Rosa-Luxemburg-Straße (am Pauritzer Teich). Nach wenigen Metern können Sie das Theater auf der rechten Seite sehen. Dieser Anfahrtsweg ist in der Stadt auch ausgeschildert.

Aus Richtung Leipzig:
Über die Leipziger Straße (B93) nach Altenburg kommend immer geradeaus, über die Gabelentz- und Rosa-Luxemburg-Straße bis zum Theaterplatz dem Straßenverlauf folgen.

Parkmöglichkeiten:
- Theaterparkplatz
- Rosa-Luxemburg-Straße
- unterhalb des Schlosses

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Mit der Bahn bis Altenburg Hauptbahnhof, von dort mit allen Buslinien Richtung Innenstadt bis zur Haltestelle „Theaterplatz“.