Spielplan-Pressekonferenz öffentlich

Zur Spielplan-Pressekonferenz von Theater&Philharmonie Thüringen am Donnerstag, 24. April, um 14.00  ... mehr

Antiken-Wochenende 30. Mai bis 1. Juni in Gera

"Der Weg der Heldin“ ist eine Reihe überschrieben, die den Spielplan von Theater&Philharmonie  ... mehr

Ballettgala, Trailer


Schwarzer Schwan, Trailer


Kasper tot. Schluss mit lustig?, Trailer
Nächste Vorstellung: 29.03.2014, 19.30 Uhr


Die Frauen von Troja, Trailer


CHESS - Das Musical, TV Altenburg

Aktuelle Meldungen, Hintergründe und besondere Angebote Ihres Theaters direkt per Mail zu Ihnen nach Haus.

» Besondere Angebote

Pauschalangebot für Genießer


» UNSER MEDIENPARTNER






Großes Haus

Das Theater in Gera wurde 1902 eröffnet und gilt als Glanzpunkt entlang der Reußischen Fürstenstraße. Nach Entwürfen vom berühmten Architekten Heinrich Seeling erbaut, gehört es zu den wenigen Jugendstil-Theaterbauten des frühen 20. Jahrhunderts. Nicht nur durch seine Schönheit nimmt das Haus einen besonderen Stellenwert ein, sondern auch weil es unter einem Dach einen Theatersaal mit 552 Plätzen und einen Konzertsaal mit 812 Plätzen harmonisch vereint – fast einmalig in Europa! Der Konzertsaal mit seiner bekannten Sauer-Orgel wird als architektonisches Kleinod bewundert. Fragen Sie nach unseren Pauschalangeboten mit Übernachtung!

Anschrift:
Theaterplatz 1
07548 Gera

Anfahrtsbeschreibung Theater:
PKW:   
Aus Richtung Dresden A4 und Leipzig A9/A4 :
- A4 Autobahnabfahrt „Gera Langenberg“ in Richtung Zentrum
- auf der Siemensstraße nach ca. 800 m Einmündung in die Berliner Straße
- auf Berliner Straße halb rechts halten
- B2/Theaterstraße
- nach der 1. Ampelkreuzung nächste Straße rechts in die Paul-Felix-Straße
- Bühneneingang Theater

Aus Richtung Leipzig (B 2) :
- B 2 Gera Langenberg in Richtung Zentrum
- auf der Siemensstraße nach ca. 800 m Einmündung in die Berliner Straße
- auf Berliner Straße halb rechts halten
- B2/Theaterstraße
- nach der 1. Ampelkreuzung nächste Straße rechts in die Paul-Felix-Straße
- Bühneneingang Theater

Aus Richtung Greiz:
- B 92 Geraer Landstraße, Richtung Gera
- In Gera rechts halten auf B 92/Elsterdamm, Beschilderung Leipzig
- B 2/Am Sommerbad
- B 2/Theaterstraße
- B 2/Küchengartenallee 2

Parkmöglichkeiten:
Parkplatz direkt am Theater
Linke Seite Paul-Felix-Straße
Tiefgarage im pentahotel Gera (Gutenbergstraße)

Mit der Bahn:
Hauptbahnhof Gera:
5 Minuten Fußweg unter Bahnunterführung in Richtung Untermhaus (Stadtbeschilderung)

Mit der Straßenbahn/Bus:
Zentraler Platz, Heinrichstraße Umsteigemöglichkeiten in Stadtbahnlinie 1
Stadtbahnlinie 1, Haltestelle „Otto Dix“ direkt vor Theater