Spielplan-Pressekonferenz öffentlich

Zur Spielplan-Pressekonferenz von Theater&Philharmonie Thüringen am Donnerstag, 24. April, um 14.00  ... mehr

Antiken-Wochenende 30. Mai bis 1. Juni in Gera

"Der Weg der Heldin“ ist eine Reihe überschrieben, die den Spielplan von Theater&Philharmonie  ... mehr

Ballettgala, Trailer


Schwarzer Schwan, Trailer


Die Frauen von Troja, Trailer


CHESS - Das Musical, TV Altenburg

Aktuelle Meldungen, Hintergründe und besondere Angebote Ihres Theaters direkt per Mail zu Ihnen nach Haus.

» Besondere Angebote

Pauschalangebot für Genießer


» UNSER MEDIENPARTNER







Thüringen Harmonie

wurde von 11 Musikern des Philharmonischen Orchesters in der Absicht gegründet, eine über 200 Jahre alte Tradition wiederzubeleben – die Harmoniemusik.
An vielen deutschen Höfen des 18. Jh. wurden Bläserensembles gehalten, mit dem Auftrag der musikalischen Umrahmung von Festlichkeiten sowie sommerlichen Serenaden in den Gärten. Um 1780 kam dann in Mode, diese Ensembles auch Übertragungen von Opern- und Ballettmusiken spielen zu lassen.
Dementsprechend besteht das Repertoire der „Thüringen Harmonie“ aus Bearbeitungen beliebter Orchesterwerke und spannt einen Bogen von der Klassik bis in die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts. Von der Ouvertüre bis zur sinfonischen Dichtung, vom Walzer bis zum Säbeltanz reicht die Palette.
Ihr Debüt gab die „Thüringen Harmonie“ in der Klosterbibliothek Polling. Weitere Auftritte z.B. im Kaisersaal Erfurt, der Kaiserburg Nürnberg, im Schloss Celle und im Kloster Walkenried folgten und führten das Ensemble inzwischen durch ganz Deutschland.
 
www.thueringen-harmonie.de