Philharmonischer Chor Gera

 
 

Seit 2006 bietet Theater&Philharmonie Thüringen mit dem Philharmonischen Chor Gera engagierten Hobby-Chorsängern die Möglichkeit, regelmäßig in professionellem Umfeld zu musizieren. So wirken sie bei Konzerten mit und treten zusammen mit dem Opernchor von Theater&Philharmonie Thüringen sowie dem Philharmonischen Orchester Altenburg-Gera auf. Die Leitung hat der Chordirektor des Hauses Holger Krause inne. Sonderproben und Probenwochenenden, die im Vorfeld von Auftritten stattfinden, schaffen – neben den wöchentlichen Proben – Highlights in der Vorbereitung auf die gemeinsamen Konzerte. Zusätzlich erhalten die Chormitglieder auf Wunsch auch professionelle Stimmbildung.

In der Spielzeit 2017/18 wirkt der Philharmonische Chor Gera bei folgenden Konzerten mit:

Konzert vor Totensonntag
Johannes Brahms (1833-1897): Ein deutsches Requiem
Sa. 25. November 2017 · 19:30 Uhr · Bühnen der Stadt Gera · Konzertsaal

Traditionelles Weihnachtskonzert
Vom Himmel hoch – Heimatliche Weihnachtsklänge
Do. 14. Dezember 2017 · 14:30 Uhr · Landestheater Altenburg · Großes Haus
So. 17. Dezember 2017 · 14:30+19:00 Uhr · Bühnen der Stadt Gera · Konzertsaal

Konzert zum Jahresausklang
Ludwig van Beethoven (1770-1827): Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125
Sa. 30. + So. 31. Dezember 2017 · 19:30 Uhr · Bühnen der Stadt Gera · Konzertsaal
So. 31. Dezember 2017 · 15:00 Uhr · Landestheater Altenburg · Großes Haus

Sommerevent · Open Air
Sternstunden der Oper

Sa. 23. Juni 2018 · 21:00 Uhr · Marktplatz Gera
Fr. 29. Juni 2018 · 21:00 Uhr · Marktplatz Altenburg
Sa. 30. Juni 2018 · 21:00 Uhr · Marktplatz Altenburg

Leitung: Chordirektor Holger Krause
Chorproben: donnerstags 19:30-22:00 Uhr · Bühnen der Stadt Gera · Chorsaal
Teilnahmegebühr: monatlich 8,00 €
Ansprechpartnerin: Ildiko Martin · ildiko64@web.de

Wir freuen uns jederzeit über neue Mitsänger!