Theaterpädagogik

 
 

Spielerische Vor- und Nachbereitungen
In 45 bis 90 Minuten werden die jungen Zuschauer auf den Theaterbesuch vorbereitet und/oder haben in einer Nachbereitung die Gelegenheit, ihre Eindrücke in der Gruppe kreativ zu verarbeiten. Kinder und Jugendliche erhalten so auf spielerische Art und Weise einen Zugang zum Stück. Vor- und Nachbereitungen können im Klassenraum, in der TheaterFABRIK oder in den Spielstätten von Theater&Philharmonie Thüringen stattfinden.

Patenklassen
Schulklassen oder Kindergartengruppen haben die Gelegenheit, den Probenprozess der Inszenierungen von Theater&Philharmonie Thüringen zu begleiten. Die Kinder und Jugendlichen können dadurch einen kreativen Prozess hautnah miterleben. Neben den Probenbesuchen und Gesprächen mit den Künstlern finden mehrere theaterpädagogische Workshops statt, in denen die Schülerinnen und Schüler sich bei der Erstellung einer Materialmappe aktiv einbringen dürfen. Termine auf Anfrage.

Theaterpädagogik hilft
Mehr Selbstvertrauen? Guter Zusammenhalt? Höhere Toleranz? Theaterpädagogik hilft! Kostenlose Workshops zu unterschiedlichen Themen für sämtliche Klassenstufen, Streitschlichter-AGs oder auch alle Klassensprecher plus Vertreter. Termine auf Anfrage, auch möglich im Rahmen von Projekttagen oder –wochen. Termine auf Anfrage.

Spielberatung
Ihrer eigenen Theater-Gruppe gehen die Ideen aus? Sie brauchen theatrale Abwechslung für Ihren Unterricht? Ihnen fehlt die passende Herangehensweise für dramatische Themen und Texte? Die kostenlose Spielberatung versorgt Sie mit frischem Wind, witzigen Spielen und theaterpädagogischen Tricks, auch unabhängig unseres Spielplans – und bietet zudem die Möglichkeit, Ihre Produktion im Theater aufzuführen. Auch möglich im Zusammenhang mit Fortbildungen oder pädagogischen Tagen. Termine auf Anfrage.

Begleitmaterial
Zu ausgewählten Inszenierungen stellen wir Materialien für Lehrer und Schüler zusammen, die zur Vor- und Nachbereitung des Theaterbesuchs genutzt werden können. Sie liefern Hilfestellungen zum besseren Verständnis der Inszenierungen und geben Anregungen für die Unterrichtsgestaltung. Das Begleitmaterial kann über den Jugendreferenten Marco Schmidt bezogen bzw. von der Website heruntergeladen werden.


TheaterFABRIK

Die TheaterFABRIK ist die theaterpädagogische Abteilung von Theater&Philharmonie Thüringen in Gera. Hier haben Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Möglichkeit, an unterschiedlichen Theaterprojekten, regelmäßig stattfindenden Kursen oder einmaligen Workshops teilzunehmen und auf diese Weise selbst kreativ zu werden. Außerdem bietet die TheaterFABRIK Begleitmaterialien zu ausgewählten Inszenierungen von Theater&Philharmonie Thüringen an und ist Ansprechpartner für Lehrerinnen und Lehrer, die Interesse an Begleitangeboten wie Einführungen und Nachgesprächen zu Theaterbesuchen haben. Termine und weitere Informationen finden Sie unter: www.theaterfabrik-gera.de

Kurse und Spielprojekte in Gera:

Flohbühne (6-10 Jahre)
Leitung: Peter Przetak
Zeitraum: Mi. 14. September 2016 - Mi. 21. Juni 2017
Proben: mittwochs 16:30-18:00 Uhr
Kosten: Mit FABRIKausweis 80,- € gesamte Spielzeit

TheaterLABOR (11-16 Jahre)
Leitung: Peter Przetak
Zeitraum: Mi. 14. September 2016 - Mi. 21. Juni 2017
Proben: mittwochs 18-20 Uhr
Kosten: Mit FABRIKausweis 100,- € gesamte Spielzeit

Fluchtpunkt (12-88 Jahre)
Leitung: Peter Przetak
Start: Di. 13. September 2016
Proben: dienstags 16-18 Uhr
Kosten: frei

Bevor ich da war, war Dada da! (9-99 Jahre)
Leitung: Peter Przetak
Workshop: So. 18. September 2016 · 10-13 Uhr
Proben: nach Vereinbarung
Premiere: Fr. 25. November 2016

Der Geizige (13-113 Jahre)
Leitung: Peter Przetak
Workshop: So. 25. September 2016 · 14-17 Uhr
Proben: montags + donnerstags · 17-20 Uhr
Premiere: Do. 8. Dezember 2016

Commedia Buffo (13-113 Jahre)
Leitung: N. N.
Workshop: So. 4. Dezember 2016 · 14-17 Uhr
Proben: montags + donnerstags · 17-20 Uhr
Premiere: Fr. 24. März 2017

Soap VII – Eine kleine Geschichte über die Sehnsucht

Leitung: Peter Przetak
Workshop: So. 2. April 2017
Proben: montags + donnerstags · 17-20 Uhr
Premiere: Fr. 26. Mai 2017

Jetzt! Junge machen ihr Theater!
Ihr habt eine gute Idee für ein Stück? Ihr wollt selbst Regie führen? Ihr habt ein Thema, welches Euch unter den Nägeln brennt? Hier ist die Plattform! Die TheaterFABRIK bietet Euch professionelle Betreuung, eine charmante Spielstätte und kreativen Freiraum. Wer bereits Theatererfahrung hat, melde sich mit einem Konzept, einer Stückvorlage, etwas Selbstgeschriebenem oder einer kleinen oder größeren Idee in der TheaterFABRIK.
Coach: Peter Przetak
2-3 Inszenierungen in der Spielzeit 2016/17

 


Theaterpädagogik Altenburg

Die Theaterpädagogik in Altenburg macht den Theaterbesuch zum interaktiven Erlebnis. Wir bieten insbesondere Schulklassen und Kindergartengruppen exklusive Einblicke in Proben und thematische Workshops. So verwandeln wir das einfache Zuschauen in ein spannendes und vor allem aktives Abenteuer. Des Weiteren gibt es für Kinder und Jugendliche natürlich Kurse zum Mitspielen, zu denen auch erwachsene Mitspieler herzlich eingeladen sind.

Kurse und Spielprojekte in Altenburg:

Hut ab, Frau Mütze
Der Kinderclub
Rotkäppchen hat die Nase voll. Ihre Mutter nervt total rum, der Wolf vergisst ständig seinen Text und die Großmutter ist unauffindbar. So kann es echt nicht weiter gehen! Wie toll es wäre, mal über den Tellerrand zu schauen, in ein anderes Märchen, ein anderes Königreich, vielleicht sogar in die wunderbare Welt der Zuschauer. Rotkäppchen hat einen Plan. Wenn nur Mama nichts merkt!
Leitung: David Schönherr
Für Kinder von 9 bis 13 Jahren
Start: 7. September 2016
Proben: mittwochs, 16 Uhr bis 18 Uhr
Kosten: 80,- € gesamte Spielzeit

Phase Vier
Der Jugendclub
Eine Stückentwicklung.
Leitung: David Schönherr
Für Jugendliche ab 14 Jahren
Start: 7. September 2016
Proben: mittwochs, 18 Uhr bis 20 Uhr
Kosten: 100,- € gesamte Spielzeit


Nachspielzeit
Der monatliche Spezial-Workshop
Für alle, die über ein bestimmtes Thema mehr wissen möchten, bietet die Theaterpädagogik Altenburg einmal im Monat einen speziellen Workshop an. Ob Impro-Theater, Performance, oder eine Schreibwerkstatt – jeden Monat gibt es ein neues spannendes Thema zu entdecken.
Leitung: David Schönherr
Für alle ab 8 Jahren
Termine:
10. September, 15. Oktober, 12. November, 10. Dezember 2016 und weitere in 2017
jeweils 11 Uhr bis 15 Uhr
Treff: Bühneneingang Altenburg
Kosten: keine


Um Voranmeldung wird gebeten!