Pressemitteilungen / Neuigkeiten

 
 

Klassik trifft Bundeswehr

Am Donnerstag, 27. April, um 19.30 Uhr, gehört das Podium im Konzertsaal der Bühnen der Stadt Gera dem Luftwaffenmusikkorps Erfurt unter Leitung von Oberstleutnant Burkard Zenglein. Unter dem Motto „Klassik trifft Bundeswehr“ darf sich das Publikum neben traditioneller Militärmusik mit  zünftigen Märschen auf populäre Melodien aus Musical und Operette sowie klassische Stücke freuen. Die Musiker in Uniform werden für die hohe künstlerische Qualität ihres Spiels geschätzt.
Die Gesellschaft der Theater- und Konzertfreunde Gera e. V. lädt zu diesem Benefizkonzert ein.

Zum Auftakt erklingt passend vom Thüringer Marschkönig Hermann Ludwig Blankenburg „Adlerflug“. Ausschnitte aus der „Fledermaus“ von Johann Strauß kommen in der Bearbeitung von  Guido Rennert zur Aufführung. Freuen Sie sich auf Carl Teikes „Graf Zeppelin“ und Gottfried Piefkes „Margarethenmarsch“. Philip Sparke hat eine Theatre Music geschrieben. Ausschnitte aus dem Musical „My Fair Lady“  sind in der Bearbeitung von  J. Murschinski zu hören. Bis das Programm dann mit Ernst Uebels Jubelklängen schließt, warten noch eine ganze Reihe überraschender Titel auf die Zuhörer.

Karten für dieses Konzert sind an den Theaterkassen, Telefon 0365-8279105, erhältlich


zurück