Pressemitteilungen / Neuigkeiten

 
 

Wiedersehen mit PASIÓN DE BUENA VISTA

Fast auf den Tag genau nach zwei Jahren gibt es im Landestheater Altenburg ein Wiedersehen mit Legenden der kubanischen Musik. Am Dienstag, 16. Januar, gehört die Bühne im Landestheater ab 19.30 Uhr PASIÓN DE BUENA VISTA. Heiße Rhythmen, mitreißende Tänze, exotische Schönheiten und traumhafte Melodien verheißt das Gastspiel. Erleben Sie das aufregende Nachtleben Kubas. PASIÓN DE BUENA VISTA nimmt Sie mit auf die karibische Insel und weckt pure kubanische Lebensfreude. Eine Live-Band, alt eingesessene kubanische Unikate, in Kuba umschwärmte Sänger und Tänzer der Extraklasse sowie eine einzigartige Bühnenkulisse vermitteln Lebensgefühl und Temperament Kubas in einer großen Show.
Wenn es etwas gibt, das die kubanische Mentalität am besten widerspiegelt, so ist es die Musik. Heute in aller Welt bekannte Musikstile wie Rumba, Mambo, Cha-Cha-Cha und Salsa haben ihren Ursprung dort. Das, was Kuba-Reisende heute als kubanische Musik wahrnehmen, ist eine Synthese afrikanischer Perkussion und Rhythmen mit spanischen Coplas. Der Son ist dabei eindeutig der Publikumsliebling. „Erfunden“ wurde er von den Zuckerarbeitern in Santiago in den 20er Jahren.
Die Buena Vista Band besteht aus zehn hochbegabten Musikern unter der Leitung von Ramon Puebla. Neben verschiedenen Percussion-Instrumenten wie Schlagzeug, Timbales und Conga gibt es eine Reihe von Blasinstrumenten. Bass, Piano und die für Lateinamerika typische Tres-Gitarre runden die Buena Vista Band ab. Ramon Puebla ist neben seiner Tätigkeit als Musikalischer Direktor der Pasión de Buena Vista Show auch Komponist und Songwriter. Der weltweit bekannte Hit „Comandante Che Guevara“ stammt aus seiner Feder. Begleitet wird die Liveband durch Backgroundsänger, die ihre Stimmen auch als Solisten unter Beweis stellen.
Weitere Infos: http://www.pasion-de-buena-vista.com


 Karten sind an der Theaterkasse erhältlich, Telefon 03447-585177


zurück