Pressemitteilungen / Neuigkeiten

 
 

Mendelssohn Bartholdy, Braunfels und Brahms

Zum 4. Philharmonischen Konzert lädt das Philharmonische Orchester Altenburg-Gera unter Leitung von Generalmusikdirektor Laurent Wagner am 17. und 18. Januar  in den Konzertsaal der Bühnen der Stadt Gera und am 19. Januar 2018 ins Landestheater Altenburg ein. Konzertbeginn ist jeweils 19.30 Uhr. Die Konzerteinführung mit Laura Knoll beginnt um 18.45 Uhr.

In diesem Konzert steht ein Sehnsuchtsort des 19. Jahrhunderts im Mittelpunkt des Programms: die schroffe Schönheit des schottischen Archipels der Hebriden. So bereiste Felix Mendelssohn Bartholdy 1829 mit einem Freund die Hebrideninsel Staffa und war von der archaischen Pracht der Fingalshöhle derart beeindruckt, dass er noch im selben Jahr die Konzertouvertüre Die Hebriden komponierte. Auch das 1951 entstandene Klavierkonzert Hebriden-Tänze widmet sich dem romantischen Eiland, wenngleich Walter Braunfels ganz andere Ecken entdeckt zu haben scheint. Man hört die trippelnden Schafe, das Wiegen der Blumen im Wind, das Kreischen der Möwen oder die sich an den Felsen brechenden Wellen.
Der in Gera lebende Pianist Hartmut Hudezeck hat seit 2009 eine Professur für Vokale Korrepetition und Liedgestaltung an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig. Sein besonderes Engagement gilt verfemten Komponisten. Theater&Philharmonie Thüringen setzte sich bereits mehrfach für die Musik des lange Zeit zu Unrecht vergessenen Komponisten Walter Braunfels ein. So fand 2011 die Wiederentdeckung der Oper Ulenspiegel international große Beachtung; zwei weitere Werke wurden bereits in Philharmonischen Konzerten gewürdigt und auf CD veröffentlicht. Auch die Hebriden-Tänze sind eine Wiederentdeckung, gelangen sie doch erstmals seit 1962 wieder zur Aufführung. Braunfels Mutter Helene war u. a. mit Clara Schumann und Johannes Brahms befreundet. Dessen 3. Sinfonie, die als eines der Meisterwerke des Komponisten gilt, beschließt das Konzert.

Karten an der Theaterkasse, telefonische Reservierungen unter0365-8279105 oder 03447-585177, online buchen unter www.tpthueringen.de


Programm:
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847):    Konzertouvertüre Die Hebriden op. 26
Walter Braunfels (1882-1954):            Hebriden-Tänze op. 70
Johannes Brahms (1833-1897):            Sinfonie Nr. 3 F-Dur op. 90


zurück