Bauernhofkonzert

Theater&Philharmonie Thüringen in Zusammenarbeit mit dem Verein Altenburger Bauernhöfe e. V.

  • So 02.07.2017 / 15:00 Uhr
    Rittergut Hartmannsdorf

 

Hinweis: Tickets sind jeweils ab 14 Uhr an den Tageskassen am Vorstellungsort erhältlich!

Das Philharmonische Orchester Altenburg-Gera spielt im rustikalen Ambiente alter Gutshäuser und Höfe im Altenburger Land.
Theater&Philharmonie Thüringen in Zusammenarbeit mit dem Verein Altenburger Bauernhöfe e. V.

Programm:

Eduard Strauß (1835-1916): Elektrisch RV 901

Franz Lehár (1870-1943): „Da geh ich zu Maxim“ aus der Operette Die lustige Witwe

Andrew Lloyd Webber (*1948): „Memory“ aus dem Musical Cats

Wolfgang A. Mozart (1765-1791): Ouvertüre zur Oper Die Entführung aus dem Serail

Wolfgang A. Mozart: Arie „Konstanze! Dich wiederzusehen“ aus der Oper Die Entführung aus dem Serail

Vittorio Monti (1868-1922): Csárdás für Xylophon und Orchester

Richard Wagner (1813-1883): Ballade der Senta aus der Oper Der fliegende Holländer

Andrew Lloyd Webber: „Sunset Boulevard“ aus dem Musical Sunset Boulevard

Bedřich Smetana (1824-1884): Furiant aus der Oper Die verkaufte Braut

Emmerich Kálmán (1882-1953): „Grüß mir mein Wien“ aus der Operette Gräfin Mariza

Wolfgang A. Mozart: Türkischer Marsch

Giuseppe Verdi (1813-1901): Arie der Lady Macbeth aus der Oper Macbeth

Aram Chatschaturjan (1903-1978): Säbeltanz aus dem Ballett Gayaneh

Karel Svoboda (1938-2007): Titelmelodie aus Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Andrew Lloyd Webber: Duett „Viel zu sehr“ aus dem Musical Sunset Boulevard

Josef Strauß (1827-1870): Ohne Sorgen!

Änderungen vorbehalten!