250. Foyerkonzert

Kammermusik am Sonntagvormittag im Konzertsaalfoyer Gera

  • So 26.03.2017 / 11:00 Uhr
    Konzertsaal Gera

 

250. Foyerkonzert
So. 26. März 2017, 11:00 Uhr, Bühnen der Stadt Gera, Konzertsaalfoyer
„Wunderbare Macht der Töne“ Ein Fest der Kammermusik

Programm:

Johann Sebastian Bach: 2 Choralvariationen zu „Wir glauben all an einen Gott“
Astor Piazzolla: Tema de Maria
Max Bruch: aus „Acht Stücke“ op.83
            Nr. 1 Andante
            Nr. 3 Andante con moto
            Nr. 7 Allegro vivace, ma non troppo
Robert Schumann: Belsatzar Op.57 (H. Heine)
Carl Loewe
: Odins Meeresritt Op.118 (A. Schreiber)
Gustav Mahler: „Ich bin der Welt abhanden gekommen“ (F. Rückert)
Giovanni Punto: Hornquartett op.18, Nr.1
            Allegro maestoso
            Adagio
            Rondo con variazione
Otilio Galindez
: Caramba
Astor Piazzolla
: Fuga y misterio
M. Mores/E. S. Discepolo
: Uno


Es musizieren Musiker und Musikerinnen des Philharmonischen Orchesters Altenburg-Gera in verschiedenen Kammermusikformationen
Moderation: Generalintendant Kay Kuntze
Horn: Rainer Ossott
Violine: Annegret Knoop
Viola: Robert Hartung
Violoncello: Sylva Kopczak
Violine: Johannes Neupert
Violoncello: Jesús Antonio Clavijo Rojas
Akkordeon: Karin Müller
Klavier: Katharina Weingart
Gesang: Gonzalo Diaz
Flöte: Andreas Knoop
Englischhorn: Albrecht Pinquart
Klarinette: Hendrik Schnöke
Fagott: Roland Schulenburg
Klavier: Aska Carmen Saito
Gesang: Ulrich Burdack

 

 

Hier haben Sie die Möglichkeit die Musiker des Philharmonischen Orchesters Altenburg-Gera, teilweise ergänzt durch Gäste und Ensemblemitglieder, solistisch, oder in kleinen Kammerformationen hautnah zu erleben. In einer großen musikalischen Bandbreite stellen die Künstler Ihnen Stücke, Programme oder Besetzungen vor, die ihnen besonders am Herzen liegen und die in diesem intimeren Rahmen voll zur Geltung kommen.

250. Foyerkonzert
So. 26. März 2017, 11:00 Uhr, Bühnen der Stadt Gera, Konzertsaalfoyer
„Wunderbare Macht der Töne“ Ein Fest der Kammermusik
Werke von Johann Sebastian Bach, Max Bruch, Gustav Mahler, Astor Piazzolla, Giovanni Punto, Robert Schumann u. a.
Es musizieren Musiker und Musikerinnen des Philharmonischen Orchesters Altenburg-Gera in verschiedenen Kammermusikformationen · Moderation: Generalintendant Kay Kuntze

251. Foyerkonzert
So. 7. Mai 2017, 11:00 Uhr, Bühnen der Stadt Gera, Konzertsaalfoyer
La Cumparsita – Tango und mehr
Feurige Kammermusik aus Lateinamerika
Gesang: Gonzalo Diaz · Violine: Johannes Neupert · Akkordeon: Karin Müller
Klavier: Katharina Weingardt · Violoncello: Jesús Antonio Clavijo Rojas · Kontrabass: Thomas Müller

252. Foyerkonzert
So. 11. Juni 2017, 11:00 Uhr, Bühnen der Stadt Gera, Konzertsaal
Sommerliche Serenade
Große Bläserkammermusik mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart, Richard Strauss u. a.
Thüringen Harmonie – Das Bläserensemble des Philharmonischen Orchesters Altenburg-Gera