Adventskalender im Puppentheater

 

In der Adventszeit öffnet das Puppentheater am Gustav-Hennig-Platz wieder täglich seine Türen, um das Warten auf Weihnachten zu versüßen. Künstler und Mitarbeiter aller Sparten und Gewerke präsentieren 24 Überraschungen für Groß und Klein. Die Darbietungen reichen von Lesungen, Tanzeinlagen und Musikprogramm über Ausschnitte aus Stücken, Bastelideen, Mitmach-Aktionen und vieles mehr. Freuen Sie sich auf Fantastisches, Kurioses, Komisches und Musikalisches!
Aufgrund der beschränkten Platzkapazität im Foyer des Puppentheaters ist die Besucherzahl auf 120 Zuschauer pro Tag beschränkt. Wir bitten dies zu respektieren. Dennoch heißt es nach wie vor: Kurzentschlossene und Passanten sind herzlich willkommen. Es gibt keine Reservierungsmöglichkeiten und keinen Kartenvorverkauf.
Der Eintritt ist auch 2017 wieder frei. Ihre Spenden kommen dieses Jahr der Kinder- und Jugendberatung Liberare e. V. aus Gera zugute. Die Interventionsstelle möchte damit das Projekt „Sag’s weiter“ finanzieren, das pro-aktive Beratungen sowie psychologische und pädagogische Angebote für Kinder und Jugendliche ermöglicht, die von häuslicher Gewalt betroffen sind.

1.-23. Dezember 2017
Puppentheater Gera · 17:00 Uhr

24. Dezember 2017
Puppentheater Gera · 11:00 Uhr