Lys Schubert

Foto: Stephan Walzl

Lys Schubert, die in Jena geboren wurde, war nach ihrer ersten Ausbildung als Krankenschwester und Co-Therapeutin in Gera und Berlin tätig. 1990-1994 absolvierte sie eine Schauspielausbildung am LIZ-Theater durch die Hochschule „Ernst Busch“ Berlin. In ihrem ersten Engagement arbeitete Lys Schubert 1995-1997 am „Theater des Lachens“ Frankfurt/Oder als Schau- und Puppenspielerin.
1997-2001 war sie erstmals am Theater Altenburg-Gera engagiert bis sie 2001 zum Kabarett „Fettnäppchen“ in Gera wechselte.
Seit Beginn der Spielzeit 2008/09 ist Lys Schubert nun wieder fester Bestandteil des Puppentheaterensembles bei Theater&Philharmonie Thüringen. Hier spielte und spielt sie in zahlreichen großen und kleinen Inszenierungen mal solistisch, mal mit ihren KollegInnen.

Aktuelle Stücke & Konzerte