Philharmonischer Chor Gera

 
 

Seit 2006 bietet Theater&Philharmonie Thüringen mit dem Philharmonischen Chor Gera engagierten Hobby-Chorsängern die Möglichkeit, regelmäßig in professionellem Umfeld zu musizieren. So wirken sie bei Konzerten mit und treten zusammen mit dem Opernchor von Theater&Philharmonie Thüringen sowie dem Philharmonischen Orchester Altenburg-Gera auf. Die Leitung hat der Chordirektor des Theaters Gerald Krammer inne. Sonderproben und Probenwochenenden, die im Vorfeld von Auftritten stattfinden, schaffen – neben den wöchentlichen Proben – Highlights in der Vorbereitung auf die gemeinsamen Konzerte. Zusätzlich erhalten die Chormitglieder auf Wunsch auch professionelle Stimmbildung.

In der Spielzeit 2018/19 wirkt der Philharmonische Chor Gera bei folgenden Konzerten mit:

Konzert zum Jahresausklang
Ludwig van Beethoven (1770-1827): Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125
So. 30. + Mo. 31. Dezember 2018 · 19:30 Uhr · Bühnen der Stadt Gera · Konzertsaal
Mo. 31. Dezember 2018 · 15:00 Uhr · Landestheater Altenburg · Großes Haus

Konzert zur Passionszeit
Psalmvertonungen von Lili Boulanger, Erich Zeisl, Felix Mendelssohn Bartholdy und Antonín Dvořák
Sa. 6. April 2019 · 19:30 Uhr · Bühnen der Stadt Gera · Konzertsaal

 

Wir freuen uns jederzeit über neue Mitsängerinnen und Mitsänger!