Datenschutz

 
 

Kontakt

Sollten Sie Fragen zu unserem Datenschutz oder zur Verarbeitung personenbezogener Daten haben, wenden Sie sich gerne an datenschutz@tpthueringen.de.

TPT Theater und Philharmonie Thüringen GmbH

Wir, die TPT Theater und Philharmonie Thüringen GmbH (nachfolgend „TPT“), nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns streng an die Regeln der geltenden Datenschutzgesetze.
In diesem Dokument informieren wir Sie, welche personenbezogenen Daten TPT erhebt, verarbeitet und nutzt, für welche Zwecke wir dies tun und wie Sie bestimmten Erhebungen, Verarbeitungen oder Nutzungen Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen können.

Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden.

A) Allgemeine Informationen
1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen
Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist:
TPT Theater und Philharmonie Thüringen GmbH
Theaterplatz 1, 07548 Gera
Telefon: 0365-82790
Telefax: 0365-8279135
E-Mail: info@tpthueringen.de
Kaufmännischer Geschäftsführer: Volker Arnold

2. Datenschutzbeauftragter
TPT hat Herrn Marco Tessendorf von der procado Consulting, IT- & Medienservice GmbH, Warschauer Str. 58a, 10243 Berlin, zum externen Datenschutzbeauftragten bestellt. Diesen erreichen Sie per E-Mail unter datenschutz@tpthueringen.de.

3. Diese Rechte (Betroffenenrechte) haben Sie
(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
•    Recht auf Auskunft,
•    Recht auf Berichtigung oder Löschung,
•    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
•    Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
•    Recht auf Datenübertragbarkeit.
(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

B) Welche Daten erheben wir von Ihnen?

1. Beim Benutzen unserer Webseite
(1) Zugriffsdaten
Bei der bloß informatorischen Nutzung der Webseite, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Webseite betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):
•    IP-Adresse,
•    das Datum sowie die Dauer und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Webseite,
•    das Land, aus dem Sie unsere Webseite aufrufen,
•    die Webseite, von der aus Sie unsere Webseite besuchen,
•    den jeweiligen Suchbegriff, wenn Sie über eine Suchmaschine zu unserer Webseite kommen,
•    die konkreten Webseiten, die Sie bei uns besuchen,
•    Ihren Internet Service Provider,
•    Ihren Webbrowser sowie Ihr Betriebssystem, mit welchen Sie auf unsere Webseite zugreifen,
•    die Dateien, die Sie von unseren Webseiten herunterladen.
(2) Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen
Wenn Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und ggf. weitere personenbezogene Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO). Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.
(3) Cookies
Diese Webseite nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:
•    Transiente Cookies,
•    Persistente Cookies.
Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Webseite zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.
Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen können.

2. Beim Bestellen unseres Newsletters
Mit Ihrer Einwilligung können Sie unseren Newsletter abonnieren, mit dem wir Sie über unsere aktuellen Premieren, Stücke, Konzerte und sonstige Neuigkeiten informieren. Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Wenn Sie Ihre Anmeldung nicht innerhalb von 24 Stunden bestätigen, werden Ihre Informationen gesperrt und nach einem Monat automatisch gelöscht.
Darüber hinaus speichern wir jeweils Ihre eingesetzten IP-Adressen und Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Zweck des Verfahrens ist, Ihre Anmeldung nachweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten aufklären zu können.
Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist Ihre Anrede, Ihr Vor- und Nachname und Ihre E-Mail-Adresse. Nach Ihrer Bestätigung speichern wir diese Daten zum Zweck der Zusendung des Newsletters. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO.
Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link, per E-Mail an datenschutz@tpthueringen.de oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären.

3. Bei der Online-Ticketbestellung mit EVENTIM
Der Online-Kauf von Tickets für Veranstaltungen von TPT ist nur über den Ticket-Shop unseres Partners CTS EVENTIM AG, Contrescarpe 75A, 28195 Bremen („EVENTIM“) möglich. Hierzu werden Sie bei Betätigung des entsprechenden Links auf Internetseiten der EVENTIM-Saalplatzbuchung weitergeleitet. Bitte beachten Sie, dass es sich bei der EVENTIM-Saalplatzbuchung um ein externes Angebot handelt, für das ausschließlich EVENTIM verantwortlich ist. Informieren Sie sich deshalb bitte auch auf den Internetseiten von EVENTIM über deren Datenschutzbedingungen.

4. Beim Kauf eines Tickets per Kreditkarte bzw. Lastschrifteinzug
TPT erhebt und verarbeitet zudem personenbezogene Daten, die unmittelbar für den Kauf eines Tickets per Kreditkarte bzw. Lastschrifteinzug notwendig sind. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO. Für den Kauf eines Tickets per Kreditkarte arbeiten wir mit der Firma B+S Card Service GmbH, Lyoner Straße 9, 60528 Frankfurt/Main zusammen. Beim Kauf eines Tickets per Kreditkarte werden nur Informationen gespeichert, die ausschließlich zur Buchungsabwicklung notwendig sind:
•    Vorname, Nachname,
•    Adressdaten (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort),
•    E-Mail-Adresse,
•    Telefonnummer  
Für den Lastschrifteinzug ist zusätzlich  die Speicherung der IBAN und BIC für die Transaktion notwendig. Diese Daten, die für die Abwicklung des Ticket-Kaufs erforderlich sind, werden nur für die entsprechende Buchung gespeichert und regelmäßig gelöscht.

5. Einsatz von Google Analytics
Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber TPT zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Diese Webseite verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.
Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Webseite analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.
Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.
Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html
Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html
sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy