Literatur in den Häusern der Region

 

Mit der überaus beliebten Reihe Literatur in den Häusern der Region rückt Theater&Philharmonie Thüringen auch in dieser Spielzeit wieder ganz nah an sein Publikum heran.
Diesmal findet dieser besondere Abend der Literatur am Fr. 16. November 2018 gleichzeitig in Altenburg, dem Altenburger Land und Gera statt. Beginn 19:30 Uhr, Einlass ab 19:00 Uhr.

Die SchauspielerInnen sind bereit, für eine Lesung zu Ihnen nach Hause zu kommen und erwarten Ihre Einladung! Sie können unter den Mitgliedern des Schauspielensembles und den angebotenen Lesungen auswählen. Wenn Sie Interesse daran haben, Ihre Wohnung für einen Abend in einen literarischen Salon zu verwandeln und dort 15 bis 20 Literaturfreunden Gelegenheit geben können, die Lesung mit Ihnen zu genießen und sich vielleicht anschließend darüber zu unterhalten, melden Sie sich bitte bei Marketingleiterin Barbara Altenkirch - Telefon 0365 8279242 oder barbara.altenkirch@tpthueringen.de

Wer als Gast eine Lesung besuchen möchte, sucht sich den Schauspieler mit dessen Buchauswahl aus und erfährt beim Kauf der Karte für 5€ an der Theaterkasse, wo sie stattfindet.
Auch in diesem Jahr lädt das Paul-Gustavus-Haus, Wallstraße 29 Altenburg, alle BersucherInnen der Literatursalons ab 21 Uhr zum gemeinsamen Ausklang des Abends ein. Das ist eine einmalige Gelegenheit, sich mit den anderen BesucherInnen über Erfahrungen aus den Literatursalons auszutauschen und mit dem Ensemble in gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.