Schultheatertage Altenburg 2019

 

Begegnung bei den Schultheatertagen in Altenburg
Anmeldung bis 30. November

Alle Schultheatergruppen sind herzlich eingeladen, an den Schultheatertagen 2019 vom 2. bis 4. April im Landestheater Altenburg teilzunehmen!
Unter dem Motto Begegnung erhalten Gruppen die Möglichkeit, Ergebnisse oder Zwischenstände ihrer Theaterarbeit auf einer professionellen Bühne zu präsentieren. Es geht dabei nicht um einen Wettbewerb, sondern darum, sich gegenseitig kennenzulernen und sich konstruktiv über das Gesehene auszutauschen. Begegnung kann dabei als Anregung für eine Stückentwicklung oder die Stückauswahl dienen, aber auch Beiträge zu anderen Themen sind erwünscht. Teilnehmen können Schultheatergruppen von Regelschulen, Gymnasien, Gemeinschaftsschulen, Berufsschulen und Förderschulen ab der 5. Klasse.
Bis 30. November 2018 nimmt Theaterpädagogin Anna Borcherding Anmeldungen unter anna.borcherding@tpthueringen.de entgegen.

Die Gruppen können an einem oder mehreren Tagen teilnehmen. Neben den Präsentationen der Stücke und den Nachgesprächen erhalten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, an einem Schauspielworkshop teilzunehmen.  
Die Schultheatertage sollen durch eine Zeitung begleitet und dokumentiert werden. Die Redaktion schreibt Rezensionen und Berichte. Interessierte Schülerinnen und Schüler, die nicht selbst auf der Bühne stehen, sind nach Anmeldung herzlich in der Redaktion willkommen.

Kontakt
Anna Borcherding
Theaterpädagogik Altenburg
anna.borcherding@tpthueringen.de
03447/585164

Monika Machoy
Fachbereich „Darstellen & Gestalten“ Ostthüringen
monika.machoy@gmx.de