Pressemitteilungen

 
 

| Sonstiges

Zukunftsmusik ostwärts

265. Foyerkonzert und Symposium

Das Programm des  Foyerkonzertes  am Sonntag, 18. November, um 11 Uhr ist mit Kammermusik aus Ungarn auf Zukunftsmusik ostwärts ausgerichtet. Dieses Projekt wird...

mehr

| Sonstiges

Theatertipps zum Wochenende 16. bis 18. Nov.

Altenburg und Gera
Mit den überaus beliebten literarischen Salons rückt Theater&Philharmonie Thüringen auch in dieser Spielzeit wieder ganz nahe an sein Publikum heran. Die SchauspielerInnen sind...

mehr

| Puppentheater

Altenburger Premiere JEDERMANN

18. Nov. 18 Uhr Heizhaus - 11. Nov. 11 Uhr Theaterfrühstück

 An das Vorbild mittelalterlicher Mysterienspiele angelehnt, schuf Hugo von Hofmannsthal (1874-1929) eine Tragödie, die inzwischen zum...

mehr

| Konzerte

Reihe Zukunftsmusik ostwärts startet

Dank der großzügigen Unterstützung durch den Fonds Exzellente Orchesterlandschaft Deutschland des Staatsministeriums für Kultur und Medien kann die Reihe Zukunftsmusik ostwärts bei...

mehr

| Schauspiel

Der glattrasierte Weihnachtsmann

ist ein Weihnachtsspaß mit Liedern von Gerhard Schöne, den die Schauspieldramaturgin von Theater&Philharmonie Thüringen Svea Haugwitz für die Bühne bearbeitet hat. Premiere im Landestheater Altenburg...

mehr

| Schauspiel

Der gestiefelte Kater kommt nach Gera

Theater&Philharmonie Thüringen zeigt in diesem Jahr in der Weihnachtszeit ab 6. Dezember in Gera die moderne Märchenadaption „Der gestiefelte Kater – Vertrauen will gelernt sein“ für Kinder ab 6...

mehr

| Musiktheater

Sunset Boulevard

Seit September 2017 hat Theater&Philharmonie Thüringen Andrew Lloyd Webbers Musical „Sunset Boulevard“ auf dem Spielplan in Altenburg und Gera. Nach den ausverkauften Vorstellungen der vergangen...

mehr

| Schauspiel

Literatur in den Häusern der Region

SchauspielerInnen lesen bei Ihnen zu Hause

Mit den überaus beliebten literarischen Salons rückt Theater&Philharmonie Thüringen auch in dieser Spielzeit wieder ganz nahe an sein Publikum heran. Die...

mehr

| junge Bühne

Neues Format in der TheaterFABRIK

realisiert mit Mitteln aus dem Theaterpreis des Bundes

Ein Entlein, eine ein wenig eigenwillige Frau und der Umstand, dass dieses Entlein nun eine Ente wird, sind die Zutaten für das Kinderstück...

mehr

| Sonstiges

Herkuleskeule mit Katastrophenmeldung

Kabarett aus Dresden gastiert im Theater Gera

FREIBIER WIRD TEURER heißt das Programm, mit dem das bekannte Kabarett HERKULESKEULE aus Dresden am Samstag, 24. November, um 19.30 Uhr im Großen Haus der...

mehr

26. Tage der jüdisch-israelischen Kultur in Thüringen

Gastspiel im Theater Gera

Ein Puppentheater für die ganze Familie ist „Isaak und der Elefant Abul Abbas“. Shlomit Tulgan vom Puppentheater BUBALES aus  Berlin spielt es für Kinder ab 7 Jahren in...

mehr

| Musiktheater

Mozarts Singspiel kommt nach Altenburg

„Die Entführung aus dem Serail“ in der Regie und Ausstattung von Kobie van Rensburg erlebt am Sonntag, 11. November, um 18.00 Uhr im Landestheater seine Altenburger Premiere.

Kobie van Rensburg,...

mehr

| Ballett

Thüringer Staatsballett mit Premiere GISELLE in Erfurt

Zum ersten Mal findet eine Premiere des Thüringer Staatsballetts nicht in Gera, sondern in Erfurt statt. „Giselle“ ist die erste Koproduktion des Theaters Erfurt mit dem Thüringer Staatsballett von...

mehr

| junge Bühne

Begegnung

Anmeldung für Schultheatertage in Altenburg bis 30. Nov.

Alle Schultheatergruppen sind herzlich eingeladen, an den Schultheatertagen 2019 vom 2. bis 4. April im Landestheater Altenburg teilzunehmen!
...

mehr

| Sonstiges

"Preis der deutschen Theaterverlage" 2018

Stiftung Verband Deutscher Bühnen + Medienverlage teilt mit:

Der Preis der Deutschen Theaterverlage, den die Stiftung des Verbandes Deutscher Bühnen- und Medienverlage jährlich verleiht, wird 2018 an...

mehr

| Sonstiges

Gerald Krammer

Neuer Chordirektor bei Theater&Philharmonie Thüringen ist seit Spielzeitbeginn Gerald Krammer. Er zeichnet in dieser Funktion für den Opernchor, den Philharmonischen Chor sowie den Kinder- und...

mehr

| Musiktheater

Weiße Rose in Altenburg

In der Reihe „Wider das Vergessen“ hat Theater&Philharmonie Thüringen Udo Zimmermanns Szenen für 2 Sänger und 15 Instrumentalisten „Weiße Rose“ in der Neufassung von 1985 in den Spielplan genommen....

mehr

| Sonstiges

Kontrabasskoffer gesucht

Bühnen- und Kostümbildner Duncan Hayler sucht für seine Ausstattung von Jacques Offenbachs fantastischer Oper „Hoffmanns Erzählungen“ bei Theater&Philharmonie Thüringen einen alten Kontrabasskoffer,...

mehr

| Schauspiel

Max Frischs BIEDERMANN UND DIE BRANDSTIFTER

Am Sonntag, 28. Oktober, um 18:00 Uhr ist in der Bühne am Park die Geraer Premiere für Max Frischs Tragikomödie „Biedermann und die Brandstifter“, ein Lehrstück ohne Lehre. 1958 in Zürich...

mehr

| Musiktheater

DIE VERKAUFTE BRAUT kommt nach Gera

1866 in Prag uraufgeführt, gilt „Die verkaufte Braut“ als eine der beliebtesten Buffo-Opern überhaupt. Sie ist so komödiantisch wie doppelbödig. Das Meisterwerk Bedřich Smetanas (1824-1884) besticht...

mehr

| Schauspiel

Menschen im Hotel

Schauspiel-Symphonie kommt nach Altenburg

Mit der Schauspiel-Symphonie „Menschen im Hotel“ stellte sich Manuel Kressin zu Beginn der vergangenen Spielzeit als neuer Schauspieldirektor vor. Jetzt kommt...

mehr

| Puppentheater

Die Schöne und das Biest

20., 21. und 28. Okt. 16 Uhr Heizhaus Altenburg

Willkommen in der turbulenten Show von Cécile und Mister Pink. Heute erzählen die beiden dem Publikum die Geschichte aus einem fernen Land namens...

mehr

| Schauspiel

Herr Kolpert

ist der Titel einer Komödie von David Gieselmann, mit der das Schauspielensemble das Publikum von Theater&Philharmonie Thüringen mit schwarzem Humor unterhalten will. Die Premiere in der Bühne am Park...

mehr

| Puppentheater

Der Misanthrop als Maskenspektakel im Puppentheater

Molières Komödie „Der Misanthrop oder Der verliebte Melancholiker“, auch unter dem Titel „Der Menschenfeind“ bekannt, begeistert seit über 350 Jahren das Publikum in aller Welt.
In Gera kommt sie...

mehr

| Sonstiges

Aufsichtsratsvorsitz

Der Aufsichtsrat der TPT Theater und Philharmonie Thüringen GmbH hat in seiner Sitzung am 25. September 2018 im Rahmen der turnusmäßigen Wahl den Oberbürgermeister der Stadt Gera, Julian Vonarb, zum...

mehr

| Sonstiges

Junger Musical-Darsteller gesucht

Casting am 27. Sept. im Theater Gera

Für die Inszenierung des Musicals „13“ sucht Theater&Philharmonie Thüringen einen jugendlichen Hauptdarsteller im Alter zwischen 13 und 16 Jahren. Die Premiere ist...

mehr

| Sonstiges

Sparkasse fördert Musical "Cabaret"

Theater&Philharmonie Thüringen und die Sparkasse Gera-Greiz haben einen neuen Sponsoringvertrag für die Spielzeit 2018/2019 geschlossen. Für die Sparkasse unterzeichnete der Vorsitzende des Vorstandes...

mehr

| Sonstiges

Ballettmanager geht nach Wuppertal

Dr. Daniel Siekhaus von Januar 2016 bis August 2018 als Manager und Dramaturg des Thüringer Staatsballetts bei Theater&Philharmonie Thüringen engagiert, wird am 1. Oktober 2018 Geschäftsführer der...

mehr

| Ballett

Ballettfestwoche

25. Januar bis 3. Februar 2019 in Gera

Ende Januar 2018 ist es wieder so weit: Das Thüringer Staatsballett lädt ein, die Vielfalt des Tanzes in einmaliger Konzentration auf den Bühnen der Stadt Gera...

mehr

| Musiktheater

Wiedersehen mit Adelheid Brandstetter

In den ersten drei Vorstellungen von Carl Zellers Operette „Der Vogelhändler“ in der Neuinszenierung von Bernhard Stengele im Landestheater Altenburg gibt es ein Wiedersehen mit der beliebten Sängerin...

mehr

| Schauspiel

Manuel Kressin als Kleinkünstler


Für die Vorstellungen vom 23. September  bis 1. Oktober im Heizhaus Altenburg übernimmt Schauspieldirektor Manuel Kressin die Rolle des Kleinkünstlers in Marc-Uwe Klings "Känguru-Chroniken".
...

mehr

| Sonstiges

Neue begrüßt

Mit einer Rose begrüßte Generalintendant Kay Kuntze (Bildmitte) am 4. September zur Vollversammlung die vielen Neuen der Spielzeit 2018/19 bei Theater&Philharmonie Thüringen auf der Bühne im Großen...

mehr

| Sonstiges

Presseinformation Orchesterverein Gera e. V.

Der Verein der Orchesterfreunde Gera freut sich sehr, anlässlich seines 20jährigen Jubiläums im Stadtmuseum eine Studioausstellung zeigen zu dürfen. Vom 12. September 2018 bis Anfang Januar 2019...

mehr

| Ballett

Elevenprogramm des Thüringer Staatsballetts

Zu Beginn der Spielzeit 2018/19 startet das Elevenprogramm des Thüringer Staatsballetts, das 12 jungen Tänzerinnen und Tänzern für eine Spielzeit die Chance bietet, aufbauend auf ihre...

mehr

| Sonstiges

Zurück aus der Spielzeitpause

Kassen ab 4. September wieder geöffnet

Herzlich willkommen in der neuen Spielzeit!  Theater&Philharmonie Thüringen meldet sich aus der Spielzeitpause zurück. Die Theaterkassen sind ab 4. September...

mehr

| junge Bühne

FABRIKFrühstück am 2. Spetember 11 Uhr Tonhalle Gera

Ein Augenblick kann alles verändern. Und das soll er auch! Die TheaterFABRIK Gera bleibt sich treu und  fasst alle Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene auch in der Spielzeit 2018/2019 unter...

mehr

| Sonstiges

Eröffnungsgala der Spielzeit 18/19

Zum traditionellen Spielzeitauftakt zeigt Theater&Philharmonie Thüringen in einer abwechslungsreichen Gala am Freitag, 14. September, um 19.30 Uhr an den Bühnen der Stadt Gera und am Sonntag, 16....

mehr

| Sonstiges

Handwerker in der Spielzeitpause

Damit es jetzt im Theater wieder so richtig losgehen kann, wurden Vorbereitungen für die Spielzeit 2018/19 bei Theater&Philharmonie Thüringen auch im Technischen Bereich getroffen, teilt der...

mehr

| Schauspiel

Altenburger Premiere KÄNGURU-CHRONIKEN

Marc-Uwe Kling (*1982) hat mit dem kommunistischen Känguru eine Figur geschaffen, die gesellschaftliche Fragen unserer Zeit aufgreift und dazu anregt, einmal mehr um die Ecke zu denken. Die...

mehr

| Schauspiel

Musical CABARET mit dem Schauspielensemble

Gemeinsam mit dem Philharmonischen Orchester Altenburg-Gera und den Eleven des Thüringer Staatsballetts  präsentiert das Schauspielensemble als erste Premiere der neuen Spielzeit 2018/19 im Großen...

mehr

| Musiktheater

Der Vogelhändler in der Inszenierung von Bernhard Stengele

Mit einer Operette startet Theater&Philharmonie Thüringen den Premieren-Reigen 2018/2019 im Großen Haus des Landestheaters Altenburg am Sonntag, 30. September, um 18:00 Uhr.
1891 in Wien uraufgeführt,...

mehr

| Sonstiges

Fallstricke

Theater-Projekt in der JVA Hohenleuben

Die Partnerschaft für Demokratie in Stadt und Landkreis Greiz fördert im Rahmen des Bundesprogrammes „Demokratie Leben“ des Bundesministeriums für Familie,...

mehr

| Sonstiges

Sponsoringvertrag unterzeichnet

Für die Wohnungsbaugenossenschaft „Aufbau“ Gera eG unterzeichneten am 21. Juni 2018 in der Bühne am Park Gera der Kaufmännische Vorstand Axel Bartzok (Mitte links) und der Technische Vorstand Andreas...

mehr

| Sonstiges

Birgit Spörl wird Konzertdramaturgin und Musikpädagogin

Nach zwei Jahren verlässt Konzertdramaturgin und Musikpädagogin Laura Knoll Theater&Philharmonie Thüringen und nimmt ein Engagement als Operndramaturgin am Theater Dortmund an.
Ihre Nachfolge tritt...

mehr

| Sonstiges

Aufsichtsratsvorsitz

Der Aufsichtsrat der TPT Theater und Philharmonie Thüringen GmbH hat in seiner Sitzung am 18.06.2018 Herrn André Neumann mit Wirkung ab 19.06.2018 zum stellv. Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt. Dies...

mehr

| Schauspiel

Autorin Mona Becker für "Research Impact Award 2018" nominiert

Projekt COHN BUCKY LEVY - DER VERLUST wirkt weiter

Auch ein Jahr nach der letzten Aufführung des Projektes „Cohn Bucky Levy – Der Verlust“ von Theater&Philharmonie Thüringen in Altenburg wirkt das...

mehr

| Konzerte

Akademisten für Duale Orchesterakademie Thüringen ausgewählt

Bei vier Vorspielen im Konzertsaal der Bühnen der Stadt Gera sind letzte Woche im Rahmen des Auswahlverfahrens zehn Akademisten für die neue Duale Orchesterakademie Thüringen gefunden worden: Aus über...

mehr

GMD Wagner kündigt seinen Abschied an

Generalmusikdirektor Laurent Wagner kündigte dem Philharmonischen Orchester Altenburg-Gera am 12. Juni an, dass er zum Ende der Spielzeit 2019/20 sein Engagement bei Theater&Philharmonie Thüringen...

mehr

| Sonstiges

Ein gelungenes Geschenk für Andrea Erlebach und das Theater

Vor der letzten Vorstellung des Balletts „Liberace“ in dieser Spielzeit trafen sich im Großen Haus der Bühnen der Stadt Gera Theaterfreunde zu einer ganz besonderen Aktion: Andrea Erlebach erhielt von...

mehr

| Sonstiges

Publikumslieblinge 2018 stehen fest

Die Vereinigung der Theaterfreunde Altenburg und Umgebung e. V. und die Gesellschaft der Theater- und Konzertfreunde Gera e. V.  kürten auch am Ende dieser Spielzeit wieder ihre Favoriten der Saison....

mehr

| Sonstiges

Duale Orchesterakademie Thüringen

Am  31. Mai unterzeichneten im Konzertsaal der Bühnen der Stadt Gera der Minister für Kultur-, Bundes- und Europaangelegenheiten und Chef der Staatskanzlei des Freistaats Thüringen Prof. Dr....

mehr

| Sonstiges

Über 1000 Holzkleiderbügel gespendet

Theater&Philharmonie Thüringen dankt allen, die dem Aufruf folgten und stabile Kleiderbügel aus Holz für den Theaterfundus beim Theaterpförtner in Altenburg und Gera abgegeben haben! Über 1000...

mehr

SUNSET BOULEVARD

Musicalstar Angelika Milster gab zu Beginn dieser Spielzeit im Landestheater Altenburg ihr Rollendebüt als Norma Desmond in Andrew Lloyd Webbers Musical „Sunset Boulevard“. Als Joe Gillis ist Kai...

mehr

| Sonstiges

Zusatzvorstellungen

Aufgrund der großen Nachfrage hat Theater&Philharmonie zu den geplanten Aufführungen der Musical SUNSET BOULEVARD und CABARET sowie  Marc-Uwe Klings KÄNGURU-CHRONIKEN für die kommende Spielzeit...

mehr

| Sonstiges

Sänger Wilhelm Krombholz in Gera verstorben

Im Alter von 91 Jahren ist der Sänger Wilhelm Krombholz am 15. Mai 2018 in Gera gestorben. Der gebürtige Wiener hatte sein erstes Engagement in Innsbruck und kam über Stationen in Linz, Augsburg,...

mehr

| Sonstiges

DKB verlängert Sponsoring

Die Deutsche Kreditbank AG (DKB) unterstützt auch in der Spielzeit 2018/2019 die Ballettsparte von Theater&Philharmonie Thüringen. Die Verlängerung des insgesamt bereits seit 2012 bestehenden...

mehr

| Sonstiges

Sabine Schramm spielt auf Schloss Kochberg Theater

Die Leiterin des Puppentheaters von Theater&Philharmonie Thüringen Sabine Schramm ist als Schauspielerin unterwegs. In Holk Freytags Inszenierung von Goethes „Wahlverwandtschaften“  spielt sie die...

mehr

| Sonstiges

3500 Besucher zum Tag der offenen Tür

3500 Besucher kamen am 1. Mai 2018 zum „Tag der offenen Tür“ an den Bühnen der Stadt Gera und nutzen die vielfältigen Möglichkeiten, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und den Künstlern zu...

mehr

| Musiktheater

Die verkaufte Braut in Altenburg

1866 in Prag uraufgeführt, gilt „Die verkaufte Braut“ als eine der beliebtesten Buffo-Opern überhaupt. Sie ist so komödiantisch wie doppelbödig. Das Meisterwerk Bedřich Smetanas (1824-1884) besticht...

mehr

| Musiktheater

SUNSET BOULEVARD mit Angelika Milster

Alle Vorstellungen in dieser Spielzeit ausverkauft - Vorverkauf für neue Saison ab 1. Mai

Musicalstar Angelika Milster gab zu Beginn dieser Spielzeit im Landestheater Altenburg ihr Rollendebüt als...

mehr

| Ballett

Liberace - Glitzer, Schampus und Chopin

Ballett-Premiere am 11. Mai in Gera

Als zweite Ballettpremiere dieser Spielzeit zeigt das Thüringer Staatsballett die Uraufführung Liberace – Glitzer, Schampus und Chopin von Ballettdirektorin und...

mehr

| Konzerte

Günter Gäbler mit Titel Kammermusiker gewürdigt

Im 7. Philharmonischen Konzert am 19. April im Konzertsaal in Gera war die Abschiedsstunde für den langjährigen Solo-Oboisten des Philharmonischen Orchesters Altenburg-Gera Günter Gäbler wirklich...

mehr

| Schauspiel

Känguru-Chroniken

Zusatzvorstellungen im Juni in Gera


Marc-Uwe Kling (*1982) hat mit dem kommunistischen Känguru absolut ins Schwarze getroffen. Er hat eine Figur geschaffen, die gesellschaftliche Fragen unserer Zeit...

mehr

| Musiktheater

Premiere für George Enescus Oper Oedipe

Ausschnitte im Opernmagazin vom 14.4. auf MDR Kultur

Theater&Philharmonie Thüringen bringt mit „Oedipe“ die einzige Oper des genialen Rumänen George Enescu auf die Bühne. Atmosphärisch dicht und...

mehr

| Musiktheater

George Enescu und seine Oper OEDIPE

Ausstellung im Spiegelfoyer

Pünktlich zur Premiere von George Enescus Oper Oedipe am Freitag, 13. April, wurde  zur MATINEE am  8. April im Großen Haus Gera auch eine Ausstellung im Spiegelfoyer...

mehr

| Sonstiges

Pressekonferenz Spielzeit 2018/19 für Vertreter der Medien

am Donnerstag, 12. April, um 10.00 Uhr
Großes Haus Gera / Beratungsraum 2. Rang

Generalintendant Kay Kuntze wird Ihnen zusammen mit dem Kaufmännischen Geschäftsführer Volker Arnold und Chefdramaturg...

mehr

| Sonstiges

Pubstories - Fotoausstellung an zwei Orten in Altenburg

Ein Pub, zwei Fotografen, eine Handvoll Schauspieler, Tänzer und Freunde – schon wird aus einer Idee Realität.

Unter dem Titel „Pubstories“ wird am Karfreitag, 30. März, eine Fotoausstellung an zwei...

mehr

| Sonstiges

Überraschung für Ruth Brandin

Den Schlussapplaus nach der Premiere DIE GROSSE LIEBE WAR ES NICHT am 16. März 2018 im Großen Haus der Bühnen der Stadt  Gera unterbrach der Generalintendant von Theater&Philharmonie Thüringen Kay...

mehr

| Sonstiges

Übergabe Bewilligungsbescheid für das Theater Altenburg

Kulturminister Hoff: Investitionen in die kulturelle Infrastruktur unverzichtbar

Der Thüringer Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten und Chef der Staatskanzlei, Prof. Dr....

mehr

| junge Bühne

Der Meister und Margarita

Das Mehrgenerationen-Ensemble der TheaterFABRIK zeigt in der Inszenierung von Nanna Przetak
Der Meister und Margarita, ein diabolisch-groteskes Spiel nach Michail Bulgakow. Premiere ist am
Freitag, ...

mehr

| Schauspiel

Känguru-Chroniken in Gera

Marc-Uwe Kling (*1982) hat mit dem kommunistischen Känguru eine Figur geschaffen, die gesellschaftliche Fragen unserer Zeit aufgreift und dazu anregt, einmal mehr um die Ecke zu denken. Die...

mehr

| Puppentheater

Schattentheater

Willkommen in der turbulenten Show von Cécile und Mister Pink. Heute erzählen die beiden dem Publikum die Geschichte aus einem fernen Land namens Frankreich. Dort lebte einst ein Prinz, der von einer...

mehr

| Schauspiel

Max Frischs BIEDERMANN UND DIE BRANDSTIFTER

Am 25. Februar war im Heizhaus Altenburg Premiere für Max Frischs Tragikomödie „Biedermann und die Brandstifter“, ein Lehrstück ohne Lehre. 1958 in Zürich uraufgeführt, darf man das Stück schon einen...

mehr

| junge Bühne

Birliban

JugendTheARTerWelt e.V. lädt am Samstag, 24. Februar, um 16 Uhr ins Theater unterm Dach Altenburg zu seiner nächsten Premiere BIRLIBAN ein.
Birliban, ein kleiner Junge, ist zuerst einmal kein...

mehr

| Sonstiges

Ausstellungseröffnung mit Preisverleihung

Zum diesjährigen Weihnachtsmärchen „Der gestiefelte Kater“ hatte der Theaterverein Altenburg wieder alle Kinder von 4-12 Jahren aufgerufen, ihre Eindrücke im Bild festzuhalten und beim Mal- und...

mehr

| Schauspiel

Heinz Erhardt stark gefragt

Auf Grund der großen Nachfrage hat Theater&Philharmonie Thüringen am 18. und 19. Mai jeweils 21 Uhr zwei weitere Vorstellungen des Heinz- Erhardt-Abends FÄHRT DER ALTE LORD MIT DER MADE FORT im...

mehr

| Puppentheater

Die Schöne und das Biest

Ein Schattentheater

Willkommen in der turbulenten Show von Cécile und Mister Pink. Heute erzählen die beiden dem Publikum die Geschichte aus einem fernen Land namens Frankreich. Dort lebte einst ein...

mehr

| junge Bühne

IHK-Schülercollege im Theater

Die TheaterFABRIK ist am Samstag, 27. Januar, Veranstaltungsort für das IHK-Schülercollege. Die IHK Ostthüringen ist mit TheaterFABRIK-Leiter Peter Przetak übereingekommen in der Tonhalle in Gera von...

mehr

| Musiktheater

Die Entführung aus dem Serail

Mozarts Singspiel kommt ab 9. Februar  in der Regie und Ausstattung von Kobie van Rensburg auf die Bühne. Die Premiere im Großen Haus Gera beginnt am Freitag um 19.30 Uhr.
Kobie van Rensburg, weltweit...

mehr

| Schauspiel

Heinz-Erhardt-Abend

„Fährt der alte Lord, mit der Made fort“ nennt das Schauspielensemble einen musikalisch-literarischen Heinz-Erhardt-Abend und widmet ihn dem Komiker, Musiker und Dichter zum 108 5/6. Geburtsjahr.
„Bei...

mehr

| Musiktheater

Weiße Rose

Zum 75. Gedenkjahr an die Widerstandsbewegung gegen den Nationalsozialismus in Deutschland hat Theater&Philharmonie Thüringen Udo Zimmermanns Szenen für 2 Sänger und 15 Instrumentalisten „Weiße Rose“...

mehr

| Puppentheater

Jedermann

Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes

An das Vorbild mittelalterlicher Mysterienspiele angelehnt, schuf Hugo von Hofmannsthal (1874-1929) eine Tragödie, die inzwischen zum Klassiker...

mehr

| junge Bühne

Theaterpädagogik in Altenburg wieder besetzt

Bis zum Ende der Spielzeit bzw. des Schuljahres vertritt Anna Borcherding den Theaterpädagogen von Theater&Philharmonie Thüringen David Schönherr. Damit ist die Theaterpädagogik in Altenburg ab sofort...

mehr

| Sonstiges

Jahresbilanz-Pressekonferenz am 15.1.18

Für Theater&Philharmonie Thüringen ist ein äußerst erfolgreiches Jahr zu Ende gegangen – künstlerisch und wirtschaftlich.
So darf sich das Fünf-Sparten-Theater in Ostthüringen über zahlreiche...

mehr

| Sonstiges

Chefdramaturg nach Braunschweig eingeladen

Felix Eckerle ist zum Hans- Sommer-Symposium an die Technische Universität Braunschweig eingeladen. Am 20. Januar wird er dort im Institut für Musik und ihre Vermittlung unter dem Titel „Kunst ist...

mehr

| Ballett

Dracula in Altenburg

Am Samstag,  27. Januar, um  19.30 Uhr erlebt Silvana Schröders Ballett „Dracula“ seine Altenburger Premiere im Landestheater. Bereits am Sonntag,  21. Januar, um 11 Uhr wird zum Theaterfrühstück ins...

mehr

| Sonstiges

Geschäftsführung dankt dem Publikum

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir können auf ein künstlerisch wie wirtschaftlich überaus erfolgreiches Jahr zurückblicken. Das spiegelt sich in den vielen Preisen, Auszeichnungen und Förderprogrammen,...

mehr

| Schauspiel

Komödie VENEDIG IM SCHNEE

Französischer Kassenschlager jetzt in Altenburg

„Venedig im Schnee“ ist der Titel einer Komödie aus Frankreich von Gilles Dyrek, mit der das Schauspielensemble das Publikum ab Dezember unterhalten...

mehr

| Schauspiel

Engel sammelten

2.900,- € landeten in diesem Jahr bei der Aktion Adventskalender im Puppentheater Gera in der Schatulle des Weihnachtsengels. Nicht nur wegen des finanziellen Ergebnisses ist die von...

mehr

| Schauspiel

ELLING in Gera

Die erste Premiere des Schauspielensembles von Theater&Philharmonie Thüringen im Jahr 2018 ist  am Sonntag, 14. Januar, um 18 Uhr ELLING in der Bühne am Park Gera. Johannes Emmrich und Ioachim...

mehr

| Sonstiges

Großzügige Spende

Es ist bereits eine gute Tradition, dass die Gesellschaft der Theater- und Konzertfreunde Gera e. V. Theater&Philharmonie Thüringen vor Weihnachten beschenkt. In diesem Jahr konnte der Kaufmännische...

mehr

| Sonstiges

Neuer Theaterfotograf

Ronny Ristok ist ab 1. Januar 2018 Theaterfotograf bei Theater&Philharmonie Thüringen. Der 1989 in Schmölln Geborene ist schon lange mit dem Theater verbunden, bereits als Zwölfjähriger probierte er...

mehr

| Sonstiges

Spendenscheck an Angelika Milster überreicht

Die jungen Redakteurinnen der Schülerzeitung DER PREDIGER des Spalatin Gymnasiums Altenburg Jasmin Bauch  und Linette Wegener überreichten Angelika Milster nach der Vorstellung SUNSET BOULEVARD am 16....

mehr

| Sonstiges

Feierliche Verabschiedung für Thomas Stolze

mit Fotoimpressionen von Sabina Sabovic

Nach 37 Jahren am Theater in Gera wurde der Technische Direktor Thomas Stolze am 13. Dezember im Konzertsaal Gera feierlich in den Ruhestand verabschiedet. Den...

mehr

| Konzerte

Neue CD

Johann Melchior Molter Sinfonias & Arien

Bei Theater&Philharmonie Thüringen ist ab sofort eine neue CD erhältlich:
Aus Anlass des 250. Todesjahres von Johann Melchior Molter initiierte...

mehr

| junge Bühne

JugendTheARTerWelt e. V. mit Projekt über Mauern

„Klasse ´61“ ist ein Projekt von JugendTheARTerWelt e. V. über die Mauer und um die Mauer, und über die Einblicke in persönliche Grenzen in einer Utopie oder Dystopie - basierend auf dem Dokudrama und...

mehr

| Puppentheater

DER MIT DEM FUCHS SPRICHT in Altenburg

Die erste Premiere des Puppentheaterensembles in dieser Spielzeit in Altenburg ist am Donnerstag, 9. November, um 10:00 Uhr „Der mit dem Fuchs spricht“ für Kinder ab 7 Jahre.
„Riechen ist besser als...

mehr

Deutscher Theaterpreis DER FAUST 2017

Am 3. November  wurden im Schauspiel Leipzig zum 12. Mal die Gewinner des Deutschen Theaterpreises DER FAUST ausgezeichnet. Durch den Abend führte der Schauspieler und Musiker Christian Friedel in...

mehr

| Sonstiges

Sponsoringvertrag unterzeichnet

Ein neuer Sponsoringvertrag für die Spielzeit 2017/2018 wurde am 30. Oktober im Theater Gera geschlossen. Für die Sparkasse Gera-Greiz unterzeichnete der Vorsitzende des Vorstandes Markus Morbach und...

mehr

| Sonstiges

Treffen von Theater-Personalleitern in Gera

Theater&Philharmonie Thüringen war am 19. und 20. Oktober erstmals Gastgeber für das turnusmäßige 18. Treffen der Personalleiter und -referenten von Theatern und Orchestern in Deutschland. Über...

mehr

| Schauspiel

Schauspieler führen UNDULDSAME GESPRÄCHE

Mit und über Luther sprechen möchte das Schauspielensemble in einem speziellen Projekt zum Reformationsjahr. „Unduldsame Gespräche – Luthers Lust und Leidenschaft“ nennt Schauspieldirektor Manuel...

mehr

| junge Bühne

TheaterFABRIK Partner im Demokratieprojekt

„Sündenfälle“ heißt das Projekt, das die TheaterFABRIK von Theater&Philharmonie Thüringen gemeinsam mit der Initiative für soziale Gerechtigkeit e.V. für die Bürger in Gera ab Oktober in Angriff...

mehr

| Musiktheater

Ausgrabung zweier hebräischer Kammeropern

Premiere am 10. November Bühne am Park Gera

Theater&Philharmonie Thüringen bringt in Zusammenarbeit mit den ACHAVA Festspielen Thüringen und dem Lehrstuhl für Geschichte der jüdischen Musik der...

mehr

| Puppentheater

Irgendwie Anders

Erste Inszenierung von Kai Anne Schuhmacher als Artist in Residence Puppentheaterregie

Im Puppentheater Gera erlebt am Samstag, 4. November, um 16 Uhr eine neue Inszenierung für Kinder ab 3 Jahre ihre...

mehr

| Konzerte

Verein der Orchesterfreunde Gera e. V. gewinnt in der Kategorie BESTE IDEEN

Voller Freude teilt Jutta Kloß, Vorsitzende des Vereins der Orchesterfreunde Gera e. V. mit, dass der Verein beim Wettbewerb Call for Members der Bundeskulturstiftung zu den Preisträgern in der...

mehr

| Sonstiges

Kay Kuntze bleibt Intendant in Altenburg und Gera

Kay Kuntze bleibt bis mindestens 2022 Generalintendant von Theater&Philharmonie Thüringen. Nach Einigung mit den Gesellschaftern des Theaters - der Stadt Gera, der Stadt Altenburg und dem Landkreis...

mehr

| Sonstiges

Deutscher Theaterpreis DER FAUST 2017

Schauspieler Ouelgo Téné unter den Nominierten

Am Freitagabend des 03. November 2017 wird im Schauspiel Leipzig zum zwölften Mal der Deutsche Theaterpreis DER FAUST verliehen. Der Preis umfasst die...

mehr

| Konzerte

Philharmonisches Orchester Altenburg-Gera mit 2 neuen CDs

Luigi Cherubinis 175. Todesjahr bzw. 275 Jahre Freimaurerloge Altenburg „Archimedes zu den drei Reißbretern“ sind 2017 herausragende Jubiläen, denen das Philharmonische Orchester Altenburg-Gera in der...

mehr

| Schauspiel

Menschen im Hotel

Schauspiel-Symphonie

Zur ersten Schauspielpremiere der Spielzeit 2017/18, mit der sich Manuel Kressin als neuer Schauspieldirektor vorstellt, wird am Freitag, 29. September, um· 19:30 Uhr ins Große...

mehr

| Puppentheater

Der mit dem Fuchs spricht

Vom Reden und Schweigen und den Monstern in der Nacht

Die erste Premiere der Spielzeit im Puppentheater Gera  ist am Samstag, 23. September, um 16:00 Uhr „Der mit dem Fuchs spricht“ für Kinder ab 7...

mehr

| Sonstiges

Über 40 Neue

Für die Mitarbeiter von Theater&Philharmonie Thüringen wurde die Spielzeit 2017/18 wie in jedem Jahr mit einer Vollversammlung eröffnet. Für Kay Kuntze, seit 2011 Generalintendant,  war es die 7....

mehr

| Musiktheater

Don Pasquale kommt nach Gera

Mit der Premiere von Donizettis Komischer Oper „Don Pasquale“ startet das Musiktheater am 20. Oktober 19.30 Uhr auch in Gera heiter in die Saison.
Nach der Uraufführung im Jahr 1843 am Théâtre-Italien...

mehr

| Schauspiel

Schauspiel startet im Heizhaus mit ELLING

Im Heizhaus Altenburg startet das Schauspielensemble am 7. Oktober mit einem Stück über zwei eigenartige Menschen in die Spielzeit: Johannes Emmrich und Ioachim Zarculea spielen Elling und Kjell...

mehr

| Schauspiel

 

mehr

| Schauspiel

Am Sonntag, 28. Oktober, um 18:00 Uhr ist in der Bühne am Park die Geraer Premiere für Max Frischs Tragikomödie „Biedermann und die Brandstifter“, ein Lehrstück ohne Lehre. 1958 in Zürich...

mehr

| Schauspiel

Am Sonntag, 28. Oktober, um 18:00 Uhr ist in der Bühne am Park die Geraer Premiere für Max Frischs Tragikomödie „Biedermann und die Brandstifter“, ein Lehrstück ohne Lehre. 1958 in Zürich...

mehr

| Schauspiel

Am Sonntag, 28. Oktober, um 18:00 Uhr ist in der Bühne am Park die Geraer Premiere für Max Frischs Tragikomödie „Biedermann und die Brandstifter“, ein Lehrstück ohne Lehre. 1958 in Zürich...

mehr

| Schauspiel

Am Sonntag, 28. Oktober, um 18:00 Uhr ist in der Bühne am Park die Geraer Premiere für Max Frischs Tragikomödie „Biedermann und die Brandstifter“, ein Lehrstück ohne Lehre. 1958 in Zürich...

mehr