Eine theatrale Auseinandersetzung mit dem Roman von Jorge Semprún
18:00 Uhr, Puppentheater Gera
Symphonic Wind Ensemble Fort Wayne
19:30 Uhr, Konzertsaal Gera
iCal Karten Gastspiel
Eine theatrale Auseinandersetzung mit dem Roman von Jorge Semprún
10:00 Uhr, Puppentheater Gera
iCal Ausverkauft
Stück von Marc-Uwe Kling
18:00 Uhr, Bühne am Park Gera
iCal Ausverkauft
Nach dem Kinderbuch von Gioconda Belli und Wolf Erlbruch
10:00 Uhr, Theater unterm Dach Abg.
Eine theatrale Auseinandersetzung mit dem Roman von Jorge Semprún
10:00 Uhr, Puppentheater Gera
iCal Ausverkauft
Stück von Marc-Uwe Kling
18:00 Uhr, Bühne am Park Gera
iCal Ausverkauft
Nach dem Kinderbuch von Gioconda Belli und Wolf Erlbruch
10:00 Uhr, Theater unterm Dach Abg.
iCal Ausverkauft
Heinz-Erhardt-Abend
20:00 Uhr, Heizhaus Altenburg
Eine theatrale Auseinandersetzung mit dem Roman von Jorge Semprún
10:00 Uhr, Puppentheater Gera
Heinz-Erhardt-Abend
21:00 Uhr, Heizhaus Altenburg
14:30 Uhr, Bühne am Park Gera
iCal Spezial
PREMIERE
Kinder- und Jugendballett nach Hans-Christian Andersen
16:00 Uhr, Großes Haus Gera
Eine theatrale Auseinandersetzung mit dem Roman von Jorge Semprún
19:30 Uhr, Puppentheater Gera
Nach dem Kinderbuch von Gioconda Belli und Wolf Erlbruch
16:00 Uhr, Theater unterm Dach Abg.
Schauspiel von Axel Hellstenius
19:30 Uhr, Heizhaus Altenburg
11:00 Uhr, Konzertsaalfoyer Gera
Kinder- und Jugendballett nach Hans-Christian Andersen
14:30 Uhr, Großes Haus Gera
PREMIERE
Komische Oper von Bedřich Smetana
18:00 Uhr, Großes Haus Altenburg
Eine theatrale Auseinandersetzung mit dem Roman von Jorge Semprún
10:00 Uhr, Puppentheater Gera
Familienmusical von Richard M. Sherman und Robert B. Sherman
18:00 Uhr, Großes Haus Gera
Veranstaltung der Altenburger Land Festival Vereinigung e. V.
10:00 Uhr, Großes Haus Altenburg
iCal Gastspiel
Eine theatrale Auseinandersetzung mit dem Roman von Jorge Semprún
10:00 Uhr, Puppentheater Gera
Eine theatrale Auseinandersetzung mit dem Roman von Jorge Semprún
10:00 Uhr, Puppentheater Gera
Komische Oper von Bedřich Smetana
14:30 Uhr, Großes Haus Altenburg